Giraut le Noir


Giraut le Noir


Giraut ist ein provencalischer Ritter, der bereits seit Jahrzehnten auf Burg Mondstein lebt. Er ist ein erfahrener Kämpfer, war auf dem Kreuzzug, spielt die Laute. Seitdem die Burgherrin verschollen ist, übernimmt Giraut bei offiziellen Anlässen die Rolle des Burgherren.  Er kann lesen und besitzt mehrere Bücher.